Messen Sie die Distanz zum
Seeufer

Um Schiffsführer und Schiffsführerinnen auf Schweizer Gewässern die Fahrt zu erleichtern und um die Sicherheit auf den Seen zu gewährleisten, haben wir eine Applikation entwickelt, welche die Distanz zwischen dem Schiff und dem Seeufer misst.

300 Meter zum Ufer

Hilfsmittel für Kapitäne, Sicherheitsabstand zum Ufer

Wer gerne mit dem Boot auf Schweizer Seen unterwegs ist, der kennt das Problem: Es ist sehr schwierig, die Distanz zum Ufer richtig einzuschätzen.

Innere Uferzone (0 bis 150 m): Motorschiffe dürfen die innere Uferzone nur befahren, um an- oder abzulegen, stillzuliegen (ankern) oder Engstellen zu durchfahren; sie haben dazu den kürzesten Weg zu nehmen. Parallelfahrten zum Ufer sind untersagt.

Äussere Uferzone (150 bis 300 m): Parallelfahrten zum Ufer sind gestattet. Die maximal erlaubte Geschwindigkeit beträgt 10 km/h.

Laden Sie die App herunter

Auf dem Appstore und dem Playstore

Die Applikation misst die Distanz zum Seeufer. Die Distanz wird mittels GPS Signal ermittelt. Die App funktioniert zur Zeit auf den folgenden Seen: Bielersee, Murtensee, Neuenburgersee, Thunersee, Brienzersee, Zugersee, Zürichsee, Genfersee und Vierwaldstättersee.

Technologie

  • Geschrieben in Javascript
  • Umsetzung mit React Native und Google Maps Platform
  • Continuous Integration mit GitLab CI und Docker